Le Mas des Grès, Lagnes, Vaucluse


Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Schwimmbad im Garten

 

Le Mas des Grès

Hôtel de charme

1651, RD 901 

 

84800 Lagnes

Tel: 0033 (0)4 90 20 32 85

Webseite: www.masdesgres.com

GPS-Koordinaten: POI - hotel - lagnes

Das Mas des Grès, hôtel de charme *** in Lagnes ist das erste Hotel im Nationalpark Luberon, das mit dem Gütezeichen "Hôtel au Naturel" ausgezeichnet wurde. Seit ihrer Ankunft im Jahre 1996, so berichteten mir die Inhaber Nina und Thierry Crovara, unterstützen sie den nachhaltigen Tourismus, und beteiligen sich aktiv am Umweltschutz. Das Prädikat "Hôtel au Naturel" steht für die "Art de vivre" also die Kunst des Lebens, die in diesem ursprünglichen, typischen Landhaus aus dem 18. Jahrhundert gepflegt wird. 


Den Charakter dieses für die Provence so typischen Landhauses konnte ich selbst genießen, als ich am Abend mit Freunden den kulinarischen Genüssen, geboten vom Chef Thierry Corvara, frönen konnte. Wir saßen auf der Terrasse, bei leisem Geplätscher des Brunnen, unter einer mit Wein-Reben überrankten Pergola. Die Blätter der über zweihundertjährigen alten Platanen raschelten im lauen Sommerwind, Kerzenschein, ja ein Traumidylle, wie man sie selten findet. 

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Unter den alten Platanen
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Der Chef kümmert sich um seine Gäste

Gemeinsam führt das Ehepaar Hotel und Restaurant, wobei natürlich bestimmte Zuständigkeiten gegeben sind. Thierry Crovara ist für alles was die Küche betrifft zuständig. Morgens bedeutet dies als erstes den Einkauf der frischen Ware bei den Produzenten im Umfeld, denn Thierry kocht gerne landestypisch mit Produkten aus der Region. Nina ist die Seele des Hauses. Sie wacht über das Wohlbefinden der Gäste und geht dabei natürlich auch persönlich in den Service. Wie Thierry hält sie charmant den Kontakt in einem persönlichen Gespräch mit den Gästen auch mal ganz nebenbei. Ihr Sohn Yanis unterstützt Beide, wenn ihm die Schule Zeit dazu läßt.

Und noch der Hinweis für alle Leser hier, Nina und Thierry sprechen nicht nur Französisch, sondern auch Deutsch, Englisch und Italienisch. Sie bilden Lehrlinge aus, und werden durch ein kompetentes und freundliches Team bei ihrer vielfältigen Arbeit unterstützt. 

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse

Mit Nina Crovara konnten wir die unterschiedlich eingerichteten 14 Zimmer besichtigen. Sie präsentieren sich im ländlichen eleganten, charmanten Stil und sind alle individuell gestaltet. Die Bäder mit den für diese Region typischen Fließen, sind geräumig und geschmackvoll wie die Zimmer, die alle klimatisiert sind. Sogar ein rollstuhlgerechtes Zimmer gibt es. 

Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Behindertengerechtes Bad
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Zimmerbeispiel
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse

Im Innern der 200 Jahre alten Mauern findet man eine elegante und unaufdringliche Einrichtung. Sie ist mit vielen kleinen Details, die im Laufe der Jahre sicher auch bei manchem Antiquitätenmarkt ersteigert wurden, geschmackvoll gestaltet. Einige Impressionen in den nachfolgenden Bildern.

Im Außenbereich insbesondere mit seiner weinumrankten und schattigen Terrasse, sowie dem gepflegten Garten, der einem Park ähnelt, bieten sicher überall Plätze um Entspannung und Erholung zu finden. Und nicht zu vergessen der große Pool mit Poolhaus, welches eine kleine Küche beinhaltet. 

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Der Große Pool
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Poolhaus mit kleiner Küche
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Im Sommer blüht überall der Oleander

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Terrasse eines rollstuhlgerechten Zimmer
Restauranteingang von der Terrasse
Restauranteingang von der Terrasse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
beruhigend das Wasserspiel
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Idylle auf der Terrasse

Einen kleinen Fitness- und Wellnessbereich gibt es auch noch mit Jacuzzi und Dampfbad.

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse

Der wichtiger Hinweis sei gestattet. Ich empfehle hier auf meiner Webseite nur ein Hotel, wenn es ein Restaurant mit einer ausgezeichneten Küche vorweist. Dies ist meist der Hauptgrund für meine Gattin und mich ein Haus zu besuchen. Im Mas des Grès ist der Chef des Hauses, Thierry Crovara hierfür zuständig. Er kocht nicht nur für die Hotelgäste, sondern auch für Gäste von außerhalb, die seine mediterrane landestypische Küche schätzen, wozu wir uns zwischenzeitlich auch zählen.

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse

Jeden Abend gibt es ein vorzügliches Menü, wozu die Produkte jeweils am Morgen frisch von Thierry eingekauft wurden. Gäste von außerhalb sind herzlich willkommen. Und dann gibt es da noch den Sonntag, im Sommer, mit einem Mittagsbuffet und einer großer Auswahl an vielen Köstlichkeiten. Eine unkomplizierte, unverfälschte Küche, welche die Aromen und Eigenschaften der regionalen Zutaten berücksichtigt. Ich durfte Thierry in der Küche bei der Arbeit zusehen. Man spürt die Leidenschaft mit der er sich seiner Arbeit widmet. 

 

Nachfolgend einige Bilder seines Sonntag-Mittagsbuffet.

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse

Wir haben aber auch das Abendmenü mit Freunden bei Thierry genossen. Gerade an einem schönen Sommerabend auf der Terrasse ist es ein wahrer Genuss in gemütlicher und entspannter Atmosphäre. Nachfolgend Bilder unseres Menü.

Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse
Bild: Le Mas des Grès, Hôtel de charme, Lagnes, Vaucluse

Wir haben uns als Restaurantgäste bei Nina und Thierry Crovara sehr wohl gefühlt und wissen, dass wir wieder kommen werden. Mehr über das Haus könnt Ihr natürlich auf der Webseite des Mas des Grès erfahren. Schaut Euch einfach mal die Seite an, und dann wünsche ich Euch einen guten Genuß bei Nina und Thierry.