Maler Reiner Schütz

Dies ist nur ein Entwurf und nicht offiziell sichtbar. Auch kein SEO, also Googleeintrag. Zugriff nur für Berechtigte.


Seit vielen Jahren gehört der Maler Reiner Schütz und seine liebe Frau Margit zu unserem engsten Freundeskreis. Sie waren es, die uns im Jahre 2010 zu einem Urlaub in die Provence animierten. Es war der Start dafür, daß ich und meine liebe Frau uns wieder in die Provence verliebten, und sie nun unsere zweite Heimat ist. Aus diesem Grunde widme ich diese Seite der Homepage meinem lieben Freund Reiner Schütz, der die Provence in seinen Bildern so vortrefflich farbenfroh und im Detail festhält. 


Biographie Reiner Schütz

Der Maler Reiner Schütz wurde 1935 in Bad Kreuznach geboren. Schon als Kind wurde er durch seinen Vater inspiriert, denn auch dieser war ein bekannter Maler in Bad Kreuznach und Umgebung. Reiner Schütz war ein geduldiger Zuschauer bei seinem Vater. So entdeckte er schon in jungen Jahren seine Leidenschaft für die Malerei. Anfangs waren es überwiegend Aquarelle seiner Heimatstadt, die er malte, später kamen die Ölgemälde hinzu.

 

Dann im Jahre 1989 führte ihn sein Weg zum ersten Mal nach Frankreich an die Côte d´Azur. Waren es nun die vielen bekannten Maler an der Côte, oder das Licht der Provence, was viele Maler so hervorheben, oder einfach nur die Landschaften, die Orte und das Leben der Provence, was in Ihm die Lust am Malen geradezu neu entfachte. Fest steht, seit dieser Zeit entdeckte er seine Liebe zu dem sonnigen Süden, insbesondere der Provence und damit auch zu neuen Werken bei seinen vielen Bildern, die heute fast alle nur noch aus der Provence sind. 

 

Reiner Schütz bringt die Farben der Provence in seinen heutigen Ölgemälden kunstvoll auf eine Leinwand. Seine Bilder zeigen das Leben der Provence. Beim betrachten seiner Bilder fühlt man sich direkt in die Provence versetzt. Seine farbenfrohen Motive zeigen die verträumten Städte und malerische Dörfer der Provence. Der Künstler lässt sich gleichermaßen inspirieren durch Häuser, Hausfassaden, Cafés, Brunnen, kleine Winkel und Ecken, die Natur und die Menschen. Seine Bilder geben einen tiefen Einblick in das Leben der Provence. 

 

 

 

 

 

Der Künstler bei der Arbeit. Hier malt er gerade an einem Bild von Cucuron.

Reiner Schütz hat nie viel Wert auf den Verkauf seiner Bilder gelegt. Er wollte nur malen, und immer wieder Bilder der Provence. Dies ist ein Grund dafür, dass er bisher auch nur zwei Ausstellungen hatte. 

 

Seine Bilder wurden gezeigt:

 

1. - 31.Mai 2013: Im Haus des Gastes, Bad Kreuznach, Deutschalnd

 

1. - 15. Juli 2016: Name der Ausstellung, Maubec, Provence, Frankreich

 

In beiden Ausstellung bekam er großen Zuspruch und Anerkennung. Viele der Besucher fühlen sich beim Betrachten der Bilder zurück in  ihren eigenen Urlaub in der Provence versetzt.


Bilder des Maler Reiner Schütz

Die nachfolgenden Bilder des Künstlers stehen alle zum Verkauf an. Sie können direkt bei dem Künstler erworben werden. Für evtl. Käufe setzt Euch mit Reiner Schütz unter der Mailadresse:............................... oder Tel: 0171........ direkt in Verbindung. 


Ein Ort in den der Künstler verliebt ist, Gordes.

 

 

 

Plätze mit Brunnen ziehen an zum Malen. Hier hat Reiner Schütz den Platz hinter dem Château von Gordes gewählt. Er hat diesen Platz öfters aus verschiedenen Perspektiven gemalt. Der Brunnen stammt aus dem Jahr 1342. Um ihn herum sind viele kleine gemütliche Kaffee´s und Restaurants um Schatten der großen Bäume.

 

Bild-Nr.: 167, 40 cm x 60 cm

Preis:??????

 

 

 

 

Der gleiche Platz wie das Bild oben, aber aus anderer Perspektive. Die Menschen genießen in der sommerlichen Hitze den Schatten der Bäume und das Plätschern des Brunnen. Im Hintergrund die typischen Geschäftsfassaden wie man sie in der Provence und Frankreich kennt.

 

Bild-Nr.: 177, 60 cm x 60 cm

Preis: ??????

 

 

 

 

 

 

 

Ein relativ neues Bild des Malers aus dem Jahre 2016. Entdeckt hat er diese Ecke in Gordes im gleichen Jahr und sie unverzuglich gemalt. Schön zum Ausdruck kommt die typische Mauer aus Bruchsteinen der Region, wie sie in Gordes überall zu bewundern ist.

 

Bild-Nr.: 249, Maße:??????

Preis: ?????


Viele Bilder des Künstlers stammen aus dem Vaucluse in der Provence.

 

 

Jeder der in der Provence war, hat bestimmt Roussillon besucht und kennt diese Ansicht des Ortes.

Bild-Nr.: 225, 20 cm X 50 cm, Preis: ?????

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Man kommt eben an Roussillon nicht vorbei, auch nicht als Maler. Hier hat Reiner Schütz viele Bilder gemalt. Gemalt ist hier  eine der typischen Straßen und ockerfarbenen Häuser von Roussillon.

 

Bild-Nr.: 162, Maße ?????,

Preis: ??????

 

 

 

Fährt man die D 100 von Avignon nach Apt und biegt dort nach Dem Bergdorf Bonnieux ab, so sieht man denLe Pont Julien aus Römischer Zeit.

 

Bild-Nr.: 82, 41 cm X 24 cm, Preis: ??????

 

 

 

Aus der Parfumstadt Grasse ist dieses Bild im Jahre 1993 entstanden. Es zeigt den Blumenmarkt in Grasse auf dem Pöace aux Aires.

 

 

Bild-Nr. 29,  90cm x 60 cm

Preis: ??????

 

 

 

 

Der wunderschöne Ort Lourmarin begeistert nicht nur die Touristen, die oft Freitags dort zum Markt kommen. Auch der Maler Reiner Schütz hat einige Bilder des Ortes gemalt. Hier malt er eine Scene in einem Straßenkaffee mit einem Brunnen im Hintergrund.

 

Bild-Nr.: 246, 50 cm X 40 cm,

Preis: ?????

 

 

 

 

Jeder der in Lourarin war kennt diese Straße, die Rue du Grand Pré, mit den vielen kleinen Restaurants, Bistros und Kaffeehäusern. Ein Ort, an welchem viele Besucher gerne verweilen und sich immer wieder an schöne Stunden erinnern. 

 

Bild-Nr.: 223, 50 cm x 70 cm, 

Preis: ??????????????

 

 

 

 

 

Cucuron hat Reiner Schütz oft gemalt. Kaum ein Urlaub, wo er nicht in diesem Ort ist. Hier hat er ein bekanntes Hotel mit Restaurant gemalt. Es steht am zentralen Platz links neben dem Löschteich von Cucuron.

 

Bild-Nr.: 204, 40 cm x 60 cm, Preis: ??????

 

 

 

 

 

Hier hat Reiner Schütz einen Brunnen in seinem Bild eingebunden. Es stellt den Dorfbrunnen in dem schönen Ort Venasque um Vaucluse dar. 

 

Bild-Nr.: 124, 40 cm x 60 cm,

Preis: ????????????


Aber auch Bilder am Meer in der Provence haben den Künstler inspiriert.

St. Tropez zieht jährlich viele Touristen an. Auch Künstler wie z. B. Pablo Piccaso, Paul Signac, Bonnard und Andere waren hier. Natürlich konnte sich diesem Ort Reiner Schütz nicht entziehen, und so war er oft hier und malte 2016 dieses Bild vom Place des Lices.

 

Bild-Nr.: 243, 80 cm x 40 cm, 

Preis: ?????????

 

 

 

 

Saint Tropez, Place de Ramport mit Brunnen

 

 

Bild-Nr.: 101, 60 x 89, 

Preis: ????????

 

 

 

 

2009 malte Reiner Schütz dieses Bild vom kleinen Hafen in Sanary sur Mer. Hier verbrachte er öfters einen Urlaub oder besuchte den Ort auch nur um neue Perspektiven für seine Bilder zu finden.

 

Bild-Nr.: 183, 60 cm x 70 cm, Preis: ????????????

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In den 90er Jahren war Reiner Schütz oft am Meer in der Provence. Aus dieser Zeit stammt auch dieses Bild rechts. 

 

Bild-Nr.: 55, 50 X 70 cm, Am Strand von Lacroix Valmer, Preis: ????????????

 

 

 

 

 

 

Unweit vom Meer liegt der wunderschöne Ort Bormes les Mimosas, der oft schon früh im Jahr von vielen Touristen wegen des Mimosenfestes besucht wird. Reiner Schütz hat hier ein Motiv im Sommer des Jahres 1998 gefunden das er wunderschön auf seine Leinwand brachte. Ein Haus mit Bouganvillen-Blüte.

 

Bild-Nr.: 46, 50 cm x 60 cm, Preis: 520 €


 

 

 

Die Brunnen der Provence ziehen den Künstler besonders an. Immer wieder findet man Bilder wo er diese edlen Kunstwerke der Provence wieder in ein Kunstwerk, nämlich in eines seiner Bilder malte. Hier den Brunnen auf dem Place des Herbes in Uzés, wo auch rundum der Wochenmarkt stattfindet.

 

Bild-Nr.: 136, Maße?????

Preis: ???????


Immer wieder sieht man den Künstler dabei Bilder mit den Pflanzen der Provence zu malen, dem Lavendel oder den Oliven.

Nr. 87, Lavendelfeld mit Haus, 40 X 60, Preis ??????
Nr. 87, Lavendelfeld mit Haus, 40 X 60, Preis ??????