Fort de Buoux

 


Bild: in den Fels gehauene Wasserzysterne im Fort de Buoux

In den Fels gehauene Wasserzysterne im Fort de Buoux


Beschreibung Fort de Buoux

Am Nordhang des Luberon liegt zwei Kilometer nördlich des Dörfchens Buoux das Fort Buox, das uns direkt ins Mittelalter entführt. Vom Parkplatz unterhalb des Fort führt ein breiter Weg in einer Viertelstunde an ein kleines, bewohntes Wärterhäuschen. Dort zahlt man seinen Eintritt und bekommt einen Plan sogar in Deutsch über die mittelalterliche Burganlage. Vom Wärterhäuschen das sehr romantisch liegt, geht es dann direkt hinauf zu den Resten eines Stadttores der äußeren Stadtbefestigung. Man wird vorbei geführt an mehreren Verteidigungsgräben, Grundmauern einzelner Gebäude, in den Fels geschlagenen Vorratsräumen und Überresten einer Kirche und der Burganlage. Das Fort liegt sehr ausgesetzt auf einem Felsplateau und man kann gut verstehen, dass dieser Ort im 16. Jahrhundert ein idealer Rückzugsort vor Angreifern war. Gigantischen Blick auf das wildromantische Tal belohnen jeden Besucher. In den umliegenden Felsen kann man oft Kletterer beobachten. Für die Tour sollte man sich 2-3 Stunden Zeit nehmen, und unbedingt etwas zu trinken mitnehmen, denn bei ständigem aufwärts steigen gibt es Durst.

 

Tipp:

Aus meiner Sicht ist für diese Wanderung unbedingt festes Schuhwerk notwendig. Wenn Kinder dabei sind ist unbedingte Achtsamkeit angesagt, denn es gibt steile Abhänge. Bleibt man aber auf den angezeigten Wegen besteht keine Gefahr.



Bild: Fort de Buoux
Am Wärterhäuschen beginnt der Aufstieg
Bild: Aufstieg zum Fort de Buoux
Aufstieg
Bild: Fort du Buoux
Mauern nach dem Eingang

Ein Link zur Mairie de Buoux


Video in holländischer Sprache


Bild: der Aufstieg zum Fort de Buoux
Aufstieg im Fels und unregelmäßigen Treppenstufen
Bild: Felsenhäuser im Fort de Buoux
Felsenhäuser
Bild: Fort de Buoux
Eingangstor zur Festung
Bild: Fort du Buoux
Blick über die Anlage

Bild: Zisterne in Fort de Buoux
Eingang Zisterne
Bild: Burgruine im Fort de Buoux
Reste der eigentlichen Burg
Bild: Wasserzisterne Fort de Buoux
Wasserzisteren in den Felsen gehauen
Bild: Hochebene bei Fort de Buoux
Blick auf die Hochebene
Bild: Wärterhäuschen Fort de Buoux
Zurück am malerischen Wärterhäuschen
Bild: ehemalige Kirche im Fort de Buoux
ehemalige Kirche aus dem 13. Jh.
Blüten am Wegesrand
Blüten am Wegesrand
Bild: Fort de Buoux
Steingewölbe
Bild: Seitentor im Fort de Buoux
Seitentor


Bild: Umfeld Fort de Buoux
Blick in das Umfeld

Bild: Aussicht von Fort de Buoux

Blick vom Fort auf diese Felswände in welchen man oft Kletterer sieht, leider kann man sie hier nicht erkennen.

Bild: Kletterer bei Buoux
Kletter im Tal an den Felsen
Bild: Kletterer bei Buoux
Kletter an den Felsen unten im Tal