Avignon 2, Museen


Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in den Museen von Avignon

In den zehn Museen der Stadt Avignon sind viele abwechslungsreiche Sammlungen zu sehen. Von der Urgeschichte im Musée Lapidaire über mittelalterliche Malerei im Petit Palais (Der Bau stammt aus dem 14. Jahrhundert) und darstellende Kunst im Musée Calvet bis zu den Impressionisten im Musée Angladon. Im Musée Vouland das Kunsthandwerk und die zeitgenössischen Kunst in der Collection Lambert ist mit allen Epochen und Stilrichtungen vertreten.


Museum Angladon/Musée Angladon

Palais mit Meisterwerken des 19. und 20. Jh.. Degas, Daumier, Manet, Sisley, Van Gogh, Cèzanne, Picasso, Foujita, Modigliani und Andere. Salons aus dem 18. Jh.


Museum Petit Palais/Musée du Petit Palais

Die frühere Residenz des Kardinals Arnaud de Via erwarb der Papst 1335, und machte es zum Bischofssitz. Während der verschiedenen Belagerungen wurde nicht nur der Papstpalast sonder auch das Palais stark beschädigt. Im 15. Jh. erfolgten durch den Kardinal della Rovere, dem späteren Papst Julius II, umfangreiche Restaurierungs- und Umbauarbeiten. Berühmte Gäste residierten hier wie, Cesare Borgia, Franz I, Anna von Österreich, und der Herzog von Orléans. Heute ist das Palais ein Museum in dessen Mitte die Sammlung von Gian Pietro Campana zu sehen ist., ein außergewöhnliches Ensemble italienischer Gemälde aus dem 13. bis 16. Jh. Als Höhepunkt wird Botticellis Madonna mit Kind bezeichnet. Weitere Werke von Botticelli und Carpaccio sind zu sehen. Insgesamt werden mehr als 300 Exponate der Malerei und Bildhauerei aus den schöpferisch reichen Perioden des Mittelalters und der Renaissance gezeigt. In den ersten beiden Sälen des Museums findet man romanische und gotische Skulpturen. In den 3 letzen Sälen (17-19) findet man Gemälde und Skulpturen der Schule von Avignon.

Nachfolgend viele Kunstwerke zum ansehen.

Bild: Skulptur im Musée du Petit Palais
Bild: Skulptur im Musée du Petit Palais
Bild: Skulptur im Musée du Petit Palais

Bild: Skulptur im Musée du Petit Palais
Bild: Skulptur im Musée du Petit Palais

Bild: Abendmahl in Musee du Petit Palais
Abendmahl, Atelier du Maitre de la Madeleine, Florence 13. JH.
Bild: Museum Petit Palais Avignon
Links Puccio di Simone 13. Jh., Rechts Niccolo di Tommaso ebenfalls 13 Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
unbekannter Künstler Mitte 14. Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Giovanni Bonsi Florence 13 Jh.

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Jacolo del Casentino Florenz Mitte 14 Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Puccio di Simone, Florenz 1349
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Pellegrino di Mariano zugewiesen 14. Jh.

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Giacomo di Nicola 1443 - 1466
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
unbekannter Künstler aus der Toskana 15. Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
unbekannter Künstler 14. Jh.

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Atelier Lorenzo Monaco Florenz XV Jh. mit St. Laurent, St. Ansano, St. Marguerite
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Maitre du Jugement de Paris du Bargello, 15 Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Gherardo Starnia 13. Jh.

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
St. Augustin von Giovanni di Paolo 1420-1482
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Teilausschnit Bild rechts
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Giovanni di Paolo
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
St. Clément von Giovanni di Paolo

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Francesco di Antonio Florenz 14. Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Bartolomeo Caporali 15. Jh.

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Zanobi Strozzi, Florenz 1412 - 1418
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Pier Francesco Fiorentino 15 Jh.

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Neri di Bicci 1419 +1491
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Sandro Botticelli 1444 - 1510
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Neri di Bicci
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Giovanni Angelo D´antonio 15. Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Ludovico Urbani 1460-1493

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Ludovico Urbani
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Nicola di Antonio 15. Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Bartolomeo Bonone 15. Jh.

Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Antoniazzo Romano 15. Jh.
Bild: Musée du Petit Palais Avignon
Agnolo et Donnino di Domenico del Mazziere, Florenz 1466-1513


Museum Calvet/Musée Calvet

Das Museum Calvet hat eine gute deutschsprachige Internetseite (Link siehe oben). Deshalb hier nur einige wenige Bemerkungen zum Museum, das sich in einem wunderschönen Palais aus dem 18. Jh. befindet. Diese deutsch Internetseite empfehle ich jedem Interessenten. Es gibt eine reichhaltige Kunstsammlung, mit Gemälden und Skulpturen vom 15. bis 20. Jh., Mobilar, Fayencen, Kunstgegenstände aus Bronze zu sehen. Neu und beindruckend ist die Ausstellung der ägyptischen Sammlungen.

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Das neu restaurierte Portal des Museum Calvet von 1888
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Im Innenhof mit Flammenvasen aus dem 18. Jh.

Direkt nach dem Eingang in Saal 4 befinden sich Werke nordischer Künstler, sowie Bilder von flämischen, deutschen und holländischen Malern aus dem 15 -18. Jh.

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Holländische Bronzestatue aus der Zeit 1620-1650
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Der linke Klappflügel
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
reich bemaltes Cabinet von 1623-1625, Franz Francken
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Die mittlere reich verzierte Vorderseite
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Der rechte Klappflügel

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Der Klappdeckel des bemalten Cabinet
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Piete Bruegel der Junge, 1525, Das Dorffest mit einem Theater und einer Prozession, darunter Detailszenen durch Anklicken vergrößerbar
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Paul Huet 1834, Blick auf Avignon und Villeuneuve-les-Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Isidore Dagnan, Blick auf Pont Saint Bénézet, 1836

In Saal 5 kommt man in die Skulpturengalerie.

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Skulpturengalerie
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Louis Veray, 1856 Schlafende

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Verschiedene Skulpturen von Jacques Bernus, Mazan 1650 - 1728
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon

 

 

 

Pietà von André Sulpice aus dem 15. Jh., oben Teilbild des ausdruckstarken Kopfes.

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Grabmal, Jacques de Cabannes 1530
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Linke Teilansicht mit den filigranen Arbeiten
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Teilansicht

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Porträt des Lous de Berton des Balbes de Crillon, Murs
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Statue aus dem 16. Jh. unbekannter Künstler

Im Saal 9 trifft man auf moderne Kunst und Maler wie Vlamnick, Bonnard, Soutine, Chabaud Ambrogiani und Andere. Allerdings sind auch Bronzeskulpturen zu sehen. Die Bilder sind durch anklicken zu vergrößern.

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Laure Garcin 1896 - 1978 Paris, Die Badenden
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Pierre Ambrogiani 1907- 1985

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Büste von Camille Claudel, Darstellung Paul Calaudel 1864-1943
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Seitenansicht

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Alfred Boucher 1850 - 1934
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bilder von Auguste Chabaud, 1882 - 1955, Mitte unten Arena von Nimes
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Albert Gleizes, 1881 - 1953

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Geht man zurück, hat man von der Skulpturengalerie einen schönen Blick auf den Innenhof des Palais
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Religiöse Kunst im Saal 11 bevor man zu den ägyptischen Sälen kommt

Nachfolgend nun Bilder der Ägyptischen Ausstellungssäle.

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon

In den Räumen neben der ägyptischen Ausstellung findet man Bilder von Simon de Châlon, Nicolas und Pierre Mignard, Reynaud leveiux und Jean Guillermin.

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Pierre Mignard 1612 - 1695
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Pierre Mignard
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Nicolas Mignard 1606 - 1668

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Über das imposante Treppenhaus geht es in das oberste Stockwerk
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Man gelangt in den Saal 16 mit Bildern uns Skulpturen

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Ferdinad Heilbuth, Hamburg, 1826 - 1889
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Thédore Chassérlau, 1819 - 1856 Die Badende
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Pierre Jérôme Lordon, 1780 - 1838
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon

Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Seestück des Avignoneser Maler Joseph Vernet, 1789 - 1863
Bild: Museum Calvet, Musée Calvet, Avignon
Detailausschnitt