Aubignan


Office de tourisme Aubignan


Beschreibung Aubignan mit Sehenswürdigkeiten

Das Dorf mit ca. 5000 Einwohner ist seit der Römerzeit bewohnt und gehörte lange zum Besitztum der Grafen von Toulouse.1274 wurde es dem Papst überlassen und später der Grafschaft Venaissien angegliedert. In dem Ort gibt es Überreste einer alten Stadtmauer aus dem 14. Jh. Sehenswert der alte Uhrturm aus dem 17. Jh.mit seinem aufwendigen schmiedeeisernen Glockenturm (Tour des Remparts). Im Ort gibt es einen achteckigen Brunnen, eine Kapelle St. Sixte sowie die Pfarrkirche und das Hotel Dieu jeweils aus dem 18. Jh. Da ich den inneren Ort noch nicht besucht habe, gibt es leider keine Fotos.



Bild: Aubignan Vaucluse Provence
Glockenturm 17. Jh.
Bild: Aubignan
Im alten Dorf
Bild: Stadttor in Aubignan
Stadttor
Bild: Glockenturm Aubignan
Schmiedeeiserner Glockenturm