Marseille 1

 


Webseite in Deutsch des Office de Tourisme Marseille


Bild: Blick auf Basilique Notre-Dame-de-la-Garde, Marseille
Blick auf Basilique Notre-Dame-de-la-Garde


Sehenswürdigkeiten und Beschreibung Marseille

Im Jahr 2013 wurde Marseille zur Europäischen Kulturhauptstadt gewählt, weshalb sich die Stadt in den letzten Jahren positiv verändert hat. Marseille ist traditionell eine Integrationsstadt und blickt auf eine 2600-jährige Geschichte zurück. Marseille die zweitgrößte Stadt Frankreich hier zu beschreiben ist mir unmöglich. Um alle Sehenswürdigkeit zu besuchen brauchte man Tage. Ich werde deshalb hier meine Eindrücke schildern, von dem was ich gesehen habe, nicht beschreiben oder benennen werde ich die nicht von mir besuchten Sehenswürdigkeiten. Hierfür gibt es entsprechende Reiseführer die jeder Marseillebesucher sicher hat, und wo er seine Prioritäten für Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen setzen wird.

 

Auf jeden Fall wird sicher Jeder in den sehr schönen alten Hafen (Vieux Port) von Marseille kommen, denn er liegt zentral in der Innenstadt. Hier gibt es für den Besucher der mit dem Auto anreist auch entsprechende Parkplätze meist in Tiefgaragen. Außerdem ist hier der zentrale Punkt um sich zu orientieren.


Am alten Hafen

Bild: Am alten Hafen in Marseille
Bild: Am alten Hafen in Marseille
Bild: Am alten Hafen in Marseille
Bild: Am alten Hafen in Marseille

Stadtrundfahrt

Die Rundfahrten die ich empfehle für einen ersten Eindruck zur Stadt beginnen am alten Hafen, am Quai du Port, in der Nähe des Hôtel de Ville. Es werden verschieden Rundfahrten angeboten, wobei wir die Rundfahrt zum Alten Marseille bevorzugt haben. Die Fahrt kostet 2013 Euro 8,00 und dauerte 2 Stunden.

Bild: Kirche Saint Larent in Marseille
Kirche Saint Laurent
Bild: Im Panier-Viertel in Marseille
Im Panier-Viertel in Marseille
Bild: im Panier-Viertel in Marseille
Im Panier-Viertel in Marseille
Bild Marseille im Panier-Viertel
Chocolatiere im Panier-Viertel
Bild: Mann in Marseille im Panier-Viertel
Pastis oder Café ?
Bild. Marseille
Schuhe werden wohl gelüftet?
Bild: Marseille
Im Panier-Viertel
Bistro
Bistro
Bild: Am alten Hafen in Marseille
Bild: Am alten Hafen in Marseille
Bild: Am alten Hafen in Marseille
Bild: das ehemalige Hospital Hôtel Dieu in Marseille
das ehemalige Hospital Hôtel Dieu
Bild: Blick in einen Hof im Panier-Viertel in Marseille
Blick in einen Hof im Panier-Viertel
Bild: Hospice de la Vieille Carité du XVII in Marseile
Hospice de la Vieille Carité du XVII
Bild: Hospice de la Vieille Carité du XVII in Marseille
Hospice de la Vieille Carité du XVII
Bild: Marseille
enge Straßen im Vierel
Bild: Panier-Viertel in Marseille
Im Panier-Viertel
Bild: im Panier-Viertel in Marseille
Im Panier-Viertel
Bild: Marseille im Panier-Viertel
Im Panier-Viertel
Bild: typisch französische Begrüßung
Begrüßung auf Französisch, in der Provence bitte drei Mal


Cathédrale de la Major

1852 wurde die mächtige romanisch-byzantinische Cathédrale de la Major errichtet. Auftraggeber war der spätere Napoleon III. Leider wurden beim Bau Teile der alten Kathedrale Ancienne Major, die für Besucher geschlossen ist abgerissen. Im Innern gibt es ein Reliquienaltar sowie einen Altar aus dem 15 Jh. zu bewundern.

Bild: Cathédrale de la Major in Marseille
Bild: Cathédrale de la Major in Marseille
Bild: Cathédrale de la Major in Marseille
Haupteingang
Bild: Eingangsportal der Cathédrale de la Major in Marseille
Eingangsportal
Bild: Cathédrale de la Major in Marseille
Bild: Marseilles, Cathédrale de la Major
Im Innern
Bild: Cathédrale de la Major in Marseille
Krippenausstellung in der Kathedrale
Bild: Cathédrale de la Major in Marseille
Krippe


Das Einkaufsviertel

Vom alten Hafen aus läuft der breite und lebendige Boulevard La Canabière landeinwärts. Hier pulsiert das Leben im wahrsten Sinne des Wortes, Geschäftiges Umtreiben. Hier befindet sich auch die "Bourse et Chambre de Commerce". Es ist eines der Einkaufsviertel in Marseille. geht man in die Nebenstraßen, so findet man allerhand unterschiedliche kleine Läden aber auch Großhändler unterschiedlicher Art.Wieder in einer anderen Straße meint man, man sei auf einem arabischen Basar.


Bild: Innenstadt von Marseille
Cours Belsunce der vom Boulevard La Canabière abzweigt
Bild: Rue Beauvau mit Blick auf die Oper in Marseille
Rue Beauvau mit Blick auf die Oper
Bild: Marseille Bourevard La Canabière
Bourevard La Canabière
Bild: im Hintergrund Port d´Aix in Marseille
im Hintergrund Port d´Aix
Bild: Marseille in den Seitenstraßen
in den Seitenstraßen des Boulevard
Bild: Fontaine Fosatti (1778) am Place des Capucines in Marseille
Fontaine Fosatti (1778) am Place des Capucines
Bild: Boulevard la Canabière in Marseille
Boulevard La Canabière
Bild: Bourevard La Canabière in Marseille
Bourevard La Canabière
Bild: Marseille
Straßenszene
Bild: in den Seitenstraßen des Boulevard La Canabiére in Marseille
In den Seitenstraßen
Bild: Église des Réformés in Marseille
Neugotische Église des Réformés

Bild: Marseille Bourse et Chambre de Commerce
optische Täuschung, es ist nur ein Riesenbild davor gesetzt

Weiter hier auf Seite 2