Mandelieu-la-Napoule

 

Bild: Im Ortsteil La Napoule von Mandelieu-la-Napoule mit Château und Hafen
Im Ortsteil La Napoule von Mandelieu-la-Napoule mit Château und Hafen

Hier Link zum Office de Tourisme in Deutsch


Sehenswürdigkeiten und Beschreibung Mandelieu-la-Napoule

 

 

Der Ort ist vorwiegend ein Ziel für den Wassersport mit schönen Stränden und Häfen. Wir haben uns nur den Ortsteil La Napoule angesehen und sind dann von hier aus in das Tannerongebirge zur Mimosenblüte gefahren.

Viele Ausflüge sind von Mandelieu aus möglich. Seht Euch einfach um auf der Internetseite des Touristenbüro.


Bild: Burg La Napoule

 

 

Die Befestigungsanlage La Napoule wurde wurde 1387 vom Grafen Villeneuve gebaut. Die Überreste, einer Ruine und bürgerlichen Villa, wurden 1917 vom amerikanischen Milliardär, Maler und Bildhauer Henry Clews gekauft. Den Aufbau führte er nach Originalplänen durch und verwandelte es zusammen mit den Gärten in ein traumhaftes Gesamtkunstwerk.Näheres incl. der Öffnungszeiten ist der Internetseite des Touristenbüros zu entnehmen.

Bild: Garten des Château La Napoule
der Garten des Château
Bild: Château La Napoule
Durchgang am Meer
Bild: kleiner Strand am Château La Napoule
kleiner Strand am Château La Napoule
Bild: Küste bei Château La Napoule
Küste beim Château

Hier ein Video von Mandelieu La Napoule im Sommer aber auch zur Zeit der Mimosenblüte.