Monpazier

 

Bild: zentraler Platz in Monpazier im Departement Dordogne
zentraler Platz in Monpazier (Place des Corniéres)

Offizielle Seite Monpazier: http://www.monpazier.fr/


Sehenswürdigkeiten und Beschreibung Monpazier

Monpazier einst als Bastide gebaut, gehört mit seiner mittelalterlichen Architektur zu den schönsten Orten Frankreichs. Sehenswert der zentrale Platz (Place des Corniéres), wo rundum die Untergeschosse der Häuser mit Arkaden erstellt wurden. Alle Häuser gleich ob aus dem Mittelalter, der Renaissance oder dem Barock sind so miteinander verbunden. Die Markthalle auf dem Platz stammt aus dem 16. Jh. Monpazier wurde streng rechtwinklig, wie bei Bastiden üblich, gebaut. 


Bild: Blick unter die Arkaden von Monpazier
Blick unter die Arkaden
Bild: Monpazier
Ecke an den Arkaden und Durchgang zur Kirche
Bild: Monpazier
Markthalle
Bild: Fenster der Maison du Chapitre in Monpazier
Fensterfront der Maison du Chapitre
Bild: Monpazier
alle Seitenstraßen führen zum zentralen Platz
Bild: Monpazier
hier der Durchgang von der anderen Seite mit Kirche Saint-Dominique
Bild: Maisondu Chapitre in Monpazier
Maison du Chapitre
Bild: Monpazier
Bild: Monpazier


Château de Biron

Unweit von Monpazier liegt der kleine Weiler Biron mit seinem alles überragenden Schloss aus dem 12. Jh., das auf einem Felssporn gebaut ist. Heute ist es ein Kulturzentrum mit wechselnden Ausstellungen.

Bild: Schloss Biron (Château de Biron) bei Monpazier
Schloss Biron (Château de Biron)
Bild: Schloss Biron
Das Schloss vom Ort aus gesehen
Bild: Biron
der kleine Weiler unterhalb des Schlosses